SPARTENVERSAMMLUNG                                                    

Jahreshauptversammlung der Fußballsparte des TSV Malente

Montag, 17.02.2017 um 19:00 Uhr

Vereinsheim - Ringstr.

Teilnehmer: 23 davon 21 Mitglieder

Beginn: 19:00 - Ende 20:15 Uhr

 

Tagesordnung:

1. Begrüßung durch den Fußballobmann

2. Genehmigung der Tagesordnung

3. Feststellung der Beschlussfähigkeit

4. Grußworte der Gäste

5. Bericht des Kassenwartes

6. Bericht des Spartenleiters

7. Entlastung des Vorstandes

8. Neuwahlen

    a. Fußballobmann

    b. Stellvertretender Fußballobmann

    c. Kassenwart

    d. Schiedsrichterobmann

    e. Beisitzer

    f. Festausschuss

9. Arbeitsdienste

10. Verschiedenes

 

Protokoll vom 17.02.2017

 1. Begrüßung

    Aktuelle Personalinformationen

    - Trainer 1.Herren verlängert für die nächste Saison

    - Niels Matzanke neuer Ligaobmann

2. Genehmigung der Tagesordnung

    - Einstimmig

3. Beschlussfähigkeit

    - Bei 21 anwesenden Mitgliedern ist diese gegeben

4. Grußworte

    - Björn Kurr – 1.Vorsitzender Förderverein TSV Malente

    - Reinhard Schröder – 1.Vorsitzender TSV Malente

5. Bericht Kassenwart

    - Minimal mehr Ausgaben als zur Verfügung stehende Gelder

    - Schiedsrichterkosten auf fast 2000€ gestiegen

6. Bericht Fußballobmann

    - Sportliches Fazit 1., 2. und 3.Herren

7. Entlastung Vorstand

    - Einstimmig

8. Wahlen

    a. Fußballobmann

        Rüdiger Zühlke - einstimmig

    b. Stellvertretender Fußballobmann

        Fabian Mewes – einstimmig

    c. Kassenwart

        Kevin Schwatlo – einstimmig

    d. Schiedsrichterobmann

        In Abwesenheit Florian Stark – einstimmig

    e. Beisitzer

        Uwe Rahlf, Ullrich Dürkop – einstimmig

    f. Festausschuss

       Niels Matzanke, Timo Stich, Uwe Rahlf, Alexander Zühlke

       Alle einstimmig

9. Arbeitsdienst

    - Kontroverse Diskussion

    - Einstimmiger Beschluss: Einführung eines Arbeitsdienstes,

      Details regelt eine Arbeitsgruppe

10. Verschiedenes

    - Frank Böhm Redebeitrag zum Thema Kunstrasenplatz

      Im Rahmen des Sportentwicklungskonzepts der Gemeinde

      Malente soll der Fokus weiter auf einen Bau eines Kunstrasen-

      platzes gelegt werden

    - Peti Koch Redebeitrag

      Vorschlag ein Kassenhäuschen im Ernst-Rüdiger Sportzentrum

      zu bauen

 

Um 20:15 Uhr schließt der alte und neue Fußballobmann Rüdiger Zühlke die Versammlung.